Advent, Advent…schon das zweite Lichtlein brennt!

Mein Gott, wie die Zeit vergeht! Ich hab doch gerade erst die Adventsdeko vom Dachboden geholt, da sind es doch tatsächlich nur noch 15 Tage bis Heilig Abend. Kaum dreh ich mich noch dreimal um, dann ist es auch schon soweit. Was die Weihnachtsgeschenke angeht, bin ich zum Glück auf einem guten Weg, aber alle hab ich noch nicht. Plätzchen muss ich auch unbedingt noch ein paar machen, weil ich hab in diesem Jahr wieder viele neue Rezepte ausprobiert und ich muss sagen, bisher bin ich vom Ergebnis nicht übermäßig begeistert. Also geh ich am Wochenende noch die Klassiker wie Zimtsterne und Mandelsplitter an. Die schmecken einfach immer! Wenn aber jemand noch den ultimativen Plätzchen-Tipp für mich hat, gerne her damit!

Vergangenen Sonntag war meine Verwandschaft bei uns zu besuch. Da wie gesagt die Plätzchen-back-Aktion noch nicht abgeschlossen ist, hab ich mir gedacht, ich mach mal wieder eine Torte. Das hab ich wirklich schon lang nicht mehr gemacht. Ich entschied mich für eine Mozart-Torte, die ich bei Chefkoch.de entdeckt habe. Das Rezept findet ihr hier. Die Einzige Abwandlung die ich gemacht habe, war bei der Pistazien Sahne. Ich hab die Sahne mit dem Mark einer Vanilleschote aufgeschlagen und dann 25g gehackte Pistazien untergehoben. So hatte die Torte noch etwas knuspriges dabei. Das fand ich persönlich richtig lecker!

Neben der Torte gab es noch Spekulatius Cupcakes, die ich vor kurzem auf Danis Blog „KLITZEKLEIN“ entdeckt hab. Hier kommt ihr direkt zum Rezept *klick*. Ich muss euch sagen, die sind ja so verdammt lecker!!! Der knusprige Spekulatius Boden, darüber ein saftiger, super schokoladiger Teig, gekrönt von einem himmlischen Frosting! Zum dahinschmelzen! Und ganz einfach gemacht! Sogar bei mir sahen die kleinen Dinger richtig schön aus! Die gibt’s sicher demnächst noch mal!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Advent, Advent…schon das zweite Lichtlein brennt!

Wenn ihr Lust habt, hinterlasst mir doch einen Kommentar! Ich würde mich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s